Newsletter  

Rosige Aussichten für Apfelsaison

Hohe Tagtemperaturen und kühlere Abende sorgen dafür, dass die Äpfel eine schöne Farbe und einen vollen Geschmack erhalten, so T&G. Das Gesamtvolumen wird laut T&G voraussichtlich rund 7 Mio Kartons erreichen und damit über dem Vorjahresvolumen liegen. 

Die neuseeländische Apfelbranche werde voraussichtlich eine weitere Rekordernte erzielen. Im Rahmen einer Wachstumsstrategie soll bis 2020 ein Exportumsatz von 1 Mrd NZ-Dollar erwirtschaftet werden. "Unsere Äpfel sehen in Bezug auf Farbe, Textur, Essqualität und Geschmack gut aus. Dank der Zuchtprogramme Neuseelands, unserer Anbausysteme und Nacherntetechnologie bedeutet dies, dass nur Früchte von höchster Qualität auf den Markt kommen", sagt Peter Landon-Lane, Chief Operating Officer von T&G.